Logo GHGZ
Home über uns Aktivitäten Hilfsmittel Mitglieder Infos
GHGZ Projekt GHGZ Vorstand GHGZ Mitgliederbeitrag Neumitglieder GHGZ Mitglieder
 

Mitglieder

Diese Seiten sind für unsere Mitglieder. Hier können Sie die neuesten Mitteilungen lesen.

 

Mitteilungen Frühling 2018

Die Mitteilungen Frühling 2018 als pdf (64kB).


Liebe Mitglieder unserer Gesellschaft!

Entnehmen Sie bitte untenstehend die Mitteilungen zum Frühjahr 2018.

Aus der Hauptversammlung vom 10. April 2018

JAHRESBERICHT DES PRÄSIDENTEN FÜR DAS JAHR 2017

Liebe Mitglieder, liebe Anwesende

Als neuer Präsident der GHGZ freue ich mich, Ihnen den Jahresbericht über das Jahr 2017 vorlesen zu können. Ich konnte jedoch nicht alle Veranstaltungen selber besuchen und werde mich da auch nur kurzhalten.

Unser Berichtsjahr begann am 10. Januar mit dem Vortrag von Br. Dr. Niklaus Kuster, Olten, zum Thema "Irland - das Licht Europas. Keltisch-römisches Recht und Mönchskultur". 26 Mitglieder folgten diesem Referat. ♦ Herr lic. jur. Marcel Horlacher, Statthalter der Gilde der Zürcher Heraldiker, hielt am 7. Februar einen Vortrag zum Thema "Wappenschwindel - Gestern und Heute". 42 Zuhörer und Zuhörerinnen interessierten sich für dieses brisante Thema. ♦ Am 7. März nahmen dann 40 Personen an der Hauptversammlung teil. Dazu wurde in den Mitteilungen vom Frühjahr 2017 bereits berichtet.

Am 3. Oktober wurde die Vortragsreihe mit dem Referat von Herrn Conz von Gemmingen, Zürich: "Morganatische Ehen" fortgesetzt. Zu diesem Vortrag fanden sich 26 Zuhörerinnen und Zuhörer ein. ♦ Der Vortrag von Herrn Dr. Alexis Schwarzenbach, Thalwil, zum Thema "Geschichte der Zürcher Seidenindustrie" fiel am 7. November leider krankheitshalber aus. ♦ spontan sprang Werner Adams, Wichtrach, ein mit einer Lesung aus seinem neuen und spannenden Buch "Das verlorene Leben der Anna Maria Flückiger", die 15 Mitglieder verfolgen konnten.

♦ Den Abschluss der Vortragsreihe 2017 gestaltete am 5. Dezember Herr Ital von Reding, Beringen, mit dem Referat zum Thema "Die Geschichte der Reding/von Reding aus dem alten Schwyz". Zu diesem detailliert gestalteten, interessanten und zugleich letzten von Werner Adams organisierten Vortrag, erschienen 36 Zuhörerinnen und Zuhörer.

Am 30. Mai ermöglichte unser Mitglied, Frau Riedi-de Crousaz, eine amüsante Städtliführung durch Bülach. Ein schönes Beispiel dafür, wie Mitglieder aktiv an der Programmgestaltung mitwirken können, was auch in Zukunft sehr geschätzt sein wird.

Am Jahresausflug der GHGZ am 17. September nach Oberstammheim mit anschaulicher Führung durch Herrn Fritz Wehrli durch das "Hirschen Ensemble" nahmen 26 Mitglieder teil.

Insgesamt haben 223 Personen im Verlauf des Jahres 2017 an unseren Veranstaltungen teilgenommen, gegenüber 358 im Vorjahr.

Von Bedeutung für mich als neuer Präsident war die Ermöglichung der Mitgestaltung des Standes der GHGZ am internationalen Archivtag im Staatsarchiv am 10. Juli, wofür ich Frau Karin Huser nochmals herzlich danken möchte.

Das Interesse war rege, der Stand wurde gut frequentiert und nicht zuletzt fanden sich dadurch mind. 4 neue Mitglieder. Wir konnten auch neue mögliche Projekte besprechen, die allenfalls in nächster Zukunft realisiert werden könnten und haben uns über das Thema des Mitgliederschwundes unterhalten. Im Vorstand sind wir sehr darum bemüht, auch da für die Zukunft neue Ideen zu sammeln und Strategien bezüglich der Mitgliederwerbung zu entwickeln. Mehr darüber werden Sie im Traktandum 7 der heutigen Hauptversammlung erfahren.

Der Mitgliederbestand beträgt gegenwärtig 240 Personen. Das sind 65 Personen weniger als zur Zeit des höchsten Mitgliederbestandes um das Jahr 2000. Allerdings ist zu erwähnen, dass wir im Jahr 2016 einen Verlust von 23 Mitgliedern verzeichnen mussten und nun im letzten Jahr einen solchen von 15 Mitgliedern.

Ganz einmalig für mich waren dann die Vorbereitungsarbeiten zum Fest im Januar 2018, der Feier der Verabschiedung von Präsident Werner Adams aus seinem Amt. Mit sehr viel Elan, Freude und Dankbarkeit haben viele Mitglieder der GHGZ und Freunde von Werner kurze Referate mit Rückblick auf seine lange Amtszeit vorbereitet und die Feier, welche von 63 Mitgliedern besucht wurde, war wirklich gelungen. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank an Werner Adams für sein enormes Engagement in den letzten 25 Jahren und an all die Referenten für Ihre geschätzten Beiträge!
Wie wir bereits gesehen haben, wird uns Werner als treues Mitglied erhalten bleiben.

Einen Ausblick meinerseits, besonders über neue mögliche Projekte, werden Sie im Traktandum 7 der heutigen Hauptversammlung erhalten.

Ich danke herzlich für Ihre Aufmerksamkeit.

10. April 2018, André Gut, Präsident


Beschlüsse der Hauptversammlung 2018

Sämtliche Traktanden, Ehrenmitglied-Ernennungen und Wahlen der HV 2018 wurden nach Vorschlag des Vorstandes einstimmig gutgeheissen (Ausnahme: 1 Enthaltung durch den zu Wählenden bei der Wahl/Akklamation des neuen Vorstandsmitgliedes).

Ernennung von Ehrenmitgliedern:
Auf Akklamation wurden Herr Werner Adams und Herr Bernhard Hobi zu Ehrenmitgliedern ernannt. Herzliche Gratulation!

Wahl des neuen Vorstandsmitgliedes:
Ab sofort wird Herr Martin Weber, Lütisurg, im Vorstand (Beisitzer) als Nachfolger des ausgetretenen Mitgliedes, Herr Professor Robert Gassmann, vertreten sein. Er wurde von der Hauptversammlung durch spontane Akklamation gewählt. Ich gratuliere Herrn Weber herzlich zu diesem Amt. Besten Dank an Herrn Professor Robert Gassmann für sein Engagement im Vorstand seit 2016.

Jahresrechnung und Budget:
Beide Traktanden wurden einstimmig genehmigt.

Der vom Revisor Arthur Wettstein verlesene Revisorenbericht bescheinigt der Kassierin eine saubere und fehlerfreie Buchführung. Herzlichen Dank an alle, die hier mitgewirkt haben.

Der Jahresbeitrag wurde von der Versammlung auf weiterhin Fr. 30.- festgesetzt.

Achtung: Die Kassierin hat Ihnen in den letzten Tagen den Einzahlungsschein für den Mitgliederbeitrag 2018 (Fr. 30.-) zugestellt. Um Esther Meierhofer den Kontoabgleich zu vereinfachen, bitte ich Sie, nur diesen Einzahlungsschein für die Bezahlung zu benützen. Zahlen Sie durch E-Banking, vergessen Sie bitte nicht, die Referenznummer zu aktualisieren. Besten Dank!

Spenden:
Spenden sind im Hinblick auf unser 100-Jahr Jubiläum im Jahr 2025 sehr willkommen!
Gemäss Beschluss des Steueramtes des Kantons Zürich vom 29.2.2016 sind Spenden an die Genealogisch-Heraldische Gesellschaft Zürich GHGZ steuerbefreit. Für Ihre Spende von Fr. 50.- und mehr können Sie von der Kassierin eine Spendenbescheinigung verlangen. Herzlichen Dank!

Mitgliederbewegungen
Die Mitgliederzahl per heute liegt bei 240 Personen.

Publikationen unserer Mitglieder
Wie bereits auch in früheren Mitteilungen erwähnt, möchten wir auf unserer Homepage Publikationen unserer Mitglieder zu familienkundlichen Themen (Ahnenliste, Stammtafel, Nachfahrentafel, Familiengeschichte, Ortsgeschichte o.ä.), die Sie selbst geschrieben und allenfalls publiziert haben, auflisten.

Ihre Angaben können Sie laufend direkt an unser Vorstandsmitglied Stefan Lamprecht, Mülihalde 23, 8484 Weisslingen oder w8484@sunrise.ch senden.

Bevorstehende Anlässe
Lesen Sie im Veranstaltungskalender

Ich freue mich sehr auf die gemeinsamen Aktivitäten.



Den vollständigen Bericht können Sie als pdf (64 kB) lesen.


Freundliche Grüsse
André Gut, Präsident Zollikerberg, 10. Mai 2018

 
Seitenanfang
© 2001-2018 GHGZ-Vorstand, Dezember 2018, Webmaster